4. Sitzung des Gemeinsamen Ausschuss

Zwei Schwerpunkte bestimmten die Arbeit dieser Sitzung:

  • Im persönlichen Bedenken und im Austausch in Kleingruppen versuchten wir, die Aussage des biblischen Textes Lk 10, 1 – 12 und seine Bedeutung für unsere heutige Arbeit im PaR zu verstehen.

Danach suchte der Herr zweiundsiebzig andere aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte. Er sagte zu ihnen: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Geht! Ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Nehmt keinen Geldbeutel mit, keine Vorratstasche und keine Schuhe! Grüßt niemand unterwegs! Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als erstes: Friede diesem Haus! Und wenn dort ein Mann des Friedens wohnt, wird der Friede, den ihr ihm wünscht, auf ihm ruhen; andernfalls wird er zu euch zurückkehren. Bleibt in diesem Haus, esst und trinkt, was man euch anbietet; denn wer arbeitet, hat ein Recht auf seinen Lohn. Zieht nicht von einem Haus in ein anderes! Wenn ihr in eine Stadt kommt und man euch aufnimmt, so esst, was man euch vorsetzt. Heilt die Kranken, die dort sind, und sagt den Leuten: Das Reich Gottes ist euch nahe. Wenn ihr aber in eine Stadt kommt, in der man euch nicht aufnimmt, dann stellt euch auf die Straße und ruft: Selbst den Staub eurer Stadt, der an unseren Füßen klebt, lassen wir euch zurück; doch das sollt ihr wissen: Das Reich Gottes ist nahe. Ich sage euch: Sodom wird es an jenem Tag nicht so schlimm ergehen wie dieser Stadt.

  • Die LG legte 5 Themenkorridore vor, die sie auf der Grundlage der Themensammlung der 1. GA-Sitzung im Mai 2016, der Ergebnisse des Kreativtreffens im Oktober 2016 und der Erkenntnisse des Sozialraumtags im Januar 2017 erarbeitet hat. Die Mitglieder des GA wurden gebeten, schriftliche Rückmeldungen zu diesen Themenbereichen zu geben. Dabei sollten sie sich leiten lassen von folgenden Gesichtspunkten:
    Decken die 5 Themenbereiche die Arbeit ab, zu der Gott uns ruft?
    Wir beachten die Vielfältigkeit unseres PaR!
    Wir berücksichtigen den PaR in seiner Gesamtheit!

Auf der Grundlage der Rückmeldungen wird die LG Themen und Arbeitsaufträge für Arbeitsgruppen formulieren. Über diese Vorschläge wird der GA bei der nächsten Sitzung Ende Februar entscheiden.

Die 5 vorgeschlagenen Themenkorridore mit den Gedanken des GA lesen Sie hier

Protokoll der 4. Sitzung