Lebendiger Aventskalender: Domgemeinde und Domschule St. Marien laden ein

Um die Wartezeit auf das Weihnachtsfest in besonderer Weise zu gestalten, wird es in der Adventszeit rund um den St. Marien-Dom einen „Lebendigen Adventskalender“ geben, der von verschiedenen Einrichtungen gestaltet wird und zu dem alle großen und kleinen „Dom-Anlieger“ und Interessierte eingeladen sind.

 

Lebendiger Aventskalender: Domgemeinde und Domschule St. Marien laden ein weiterlesen

Öffentlicher Vortrag: Kirche in der Stadt

Die Mitwirkenden am Prozess „Pastoraler Raum Hamburg-City“ haben den renommierten Pastoraltheologen und Experten für Citypastoral Prof. Dr. Hans Hobelberger gewonnen, ihre Arbeit fachlich zu begleiten. Er wird im Rahmen eines Studientages am 01.06.2017 mit den  Mitgliedern der Lenkungsgruppe, der Projektgruppen und des gemeinsamen Ausschusses arbeiten.

Am Abend bietet er einen öffentlichen Vortrag zum Thema:
„Kirche in der Stadt“ .
 Donnerstag, den  01. Juni 2017
19.00 – 21.00 Uhr
im Pfarrsaal der Domgemeinde St. Marien,
Am Mariendom 7, 20099 Hamburg
 Aufgrund des übergreifenden Themas Citypastoral ist diese
Veranstaltung offen für alle Interessierten.
Anmeldung erbeten unter granzow@parhhcity.de

 

4. Sitzung des Gemeinsamen Ausschuss

Zwei Schwerpunkte bestimmten die Arbeit der 4.  Sitzung:

  • Im persönlichen Bedenken und im Austausch in Kleingruppen versuchten die Teilnehmer, die Aussage des biblischen Textes Lk 10, 1 – 12 und seine Bedeutung für unsere heutige Arbeit im Pastoralen Raum zu verstehen.
  • Die LG legte 5 Themenkorridore vor, die sie auf der Grundlage der Themensammlung der 1. GA-Sitzung im Mai 2016, der Ergebnisse des Kreativtreffens im Oktober 2016 und der Erkenntnisse des Sozialraumtags im Januar 2017 erarbeitet hat.

 

Auf der Grundlage der Rückmeldungen wird die LG Themen und Arbeitsaufträge für Arbeitsgruppen formulieren. Über diese Vorschläge wird der GA bei der nächsten Sitzung Ende Februar entscheiden.

„Wahrnehmen, was ist – sehen, was wird“ 2. Teil der Sozialräuml. Orientierung

Zum Sozialraumtag am 14.1.2017 waren wir Gast in den Gemeinderäumen von St. Theresien und danken an dieser Stelle nochmals herzlich allen Gemeindemitgliedern, die für die Vorbereitung der Räume und das leibliche Wohl der Teilnehmenden gesorgt haben.

Zur Vorbereitung auf den Sozialraumtag waren acht „Expeditionsteams“ unterwegs und haben versucht, mit ausgewählten Personengruppen (z.B. Kindergarteneltern, Ladenbesitzern, Ehrenamtlichen in der Obdachlosenbetreuung usw.) in ein Gespräch über ihre Anliegen, Sorgen und Hoffnungen einzutreten. „Wahrnehmen, was ist – sehen, was wird“ 2. Teil der Sozialräuml. Orientierung weiterlesen